Über Anton Blitzstein

Anton Blitzstein wird 1959 in Wien geboren.

Bereits 1980 begründet er in seiner Geburtsstadt die

Schule des Fantastischen Individualismus.

Seine Themen beschäftigen sich vorwiegend

mit Kirchen und Fantasiegebäuden, Mondkälbern und

komischen Bildern, Porträts und Karikaturen sowie

Experimental und Forschungsbildern, als auch mit den

dazugehörigen Texten. Die Gemälde sind zwischen

50 und 90 cm hoch in verschiedenen Techniken und

Materialien sowie UV resistenten Qualitätsfarben

gefertigt. anton.blitzstein@chello.at

 

Manche meiner Malerein sind als Therapie zu verstehen, andere

wiederum sind Experimentieren, Gestalten, Forschen und Beschäftigung.

Einige, das sind die besonders gelungenen Bilder, die habe ich

zu Kunstwerken erklärt. Die sind deshalb auch ein bisschen teurer.

Es ist so: ich beschäftige mich mit etwas und wenn zufällig Kunst entsteht,

dann habe ich Glück gehabt. Das heißt aber deswegen noch lange nicht,

dass ich eine Toto 12 gewonnen habe, denn es gibt viele Menschen,

die ein wahres großes Kunstwerk nicht erkennen. Manche erkennen es, die haben aber kein Geld. So bleibt es in jedem Fall immer ein Glückspiel, ob ich in Zufriedenheit schwelge oder am Hungertuch nage. Anton Blitzstein

 

Unsere politische Farbe wird nicht durch unsere Geburt bestimmt, sondern

wir nehmen die Farbe derer an, die etwas für uns tun. Anton Blitzstein

Advertisements

2 Antworten zu Über Anton Blitzstein

  1. Anton Blitzstein schreibt:

    gute bilder

  2. Otto lambauer schreibt:

    Alles Güte zur morgigen Vernissage. Otto

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s